chor.com: Infos für Aussteller
Chor.com: Messe, Workshops, Konzerte – Dortmund, 14-17. September 2017

Informationen für Aussteller


Die chor.com ist als Musik-Messe der wichtigste Treffpunkt für die regionale, nationale und internationale Vokalszene. Als Fachveranstaltung konnte sie sich seit ihrer Premiere 2011 bei den Branchenvertretern aus Deutschland und Europa etablieren. In unmittelbarer Nähe zu den Fachveranstaltungen der chor.com bietet die Messe im Kongresszentrum Westfalenhallen Verlagen, Labels, Institutionen, Künstlern, Medienvertretern und Veranstaltern die Möglichkeit, ihre Programme und Produkte zu präsentieren sowie untereinander Kontakte zu knüpfen. Als einzige Messe europaweit stellt sie die Vokalmusik in den Mittelpunkt des Geschehens.

Im Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund erwarten Sie professionelle Ausstellungsmöglichkeiten zu attraktiven Konditionen. Trotz gestiegener Miet- und Technikkosten bleiben die Beteiligungspreise für Aussteller weitgehend gleich wie 2015. Sie können sich auf der chor.com mit einem eigenen Stand (min. 6 m2) präsentieren, wobei Sie die Standausstattung selbst mitbringen oder bei der Firma Messebau Klos (info@messebau-klos.de, Tel. 02303 2462) mieten können. Alternativ besteht die Möglichkeit, sich für einen Platz an einem Gemeinschaftsstand anzumelden, der mit einer Info-Theke und zwei Barhockern für jeden Aussteller ausgestattet ist. Die Anmeldung als Aussteller ist bis zum 28. April möglich. Die Anmeldeformulare finden Sie hier.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen weitere Werbemöglichkeiten mit Sonderkonditionen für alle chor.com-Aussteller. Nähere Informationen dazu erhalten Sie hier.

Zur chor.com 2017 erwartet werden erneut mehr als 1.500 Fachteilnehmer. Die meisten von ihnen sind Chorleiter, die in der Regel drei bis vier Chöre mit jeweils durchschnittlich 40 Sängerinnen und Sängern leiten. Als wichtigste Multiplikatoren für alle Themen der Chormusik erreichen sie so etwa 200.000 singende Menschen mit dem, was sie auf der chor.com-Messe sehen und entdecken. Denn Chorleiter sind nicht nur Dirigenten, sie sind auch Initiatoren für Chorgründungen und Neuzugänge, sie sind Manager, Werbeleute, Veranstalter für Konzerte und Chorreisen, Notenkäufer, Arrangeure, Programmgestalter, Intendanten und Entscheider.

Wie in den vergangen Jahren sind Fachleute und alle, die sich für Vokalmusik interessieren, wieder zu Talks, Gesprächsrunden und Präsentationen auf der Messe eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten der chor.com-Messe 

14. September 2017        14:00 – 19:00 Uhr
15. September 2017          8:30 – 19:00 Uhr
16. September 2017          8:30 – 19:00 Uhr
17. September 2017          8:30 – 16:00 Uhr

Aufbauzeiten

13. September 2017        ab 18:00 Uhr
14.September 2017         8:00 – 12:30 Uhr

Kein Aufbau nach 12:30 Uhr!

Abbau

17. September 2017        16:00 – 24:00 Uhr

Kein Abbau vor 16:00 Uhr!

Click here for English version.